Einleitung

Two Sides ist eine europaweite Initiative, die sich dem Thema Nachhaltigkeit von Papier und Printprodukten/Printmedien widmet. Unternehmen und Verbände der Print-Wertschöpfungskette bilden seither ein Branchenforum. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zu forcieren, Erfahrungen auszutauschen und das Image von Papier und Printprodukten zu steigern. Das Online-Portal www.twosides.at widmet sich vor allem der Two Sides-Initiative in Österreich. Unter www.twosides.info können Sie sich über die internationalen Aktivitäten informieren.

Mission

Two Sides ist eine Initiative von Unternehmen der Wertschöpfungskette Print. Dazu zählen Zellstoff-, Papier-, Farben- und chemische Industrie, die in Druckvorstufe und Papierveredelung tätigen Betriebe sowie das Verlags- und Druckgewerbe. Gemeinsames Ziel ist es, die verantwortungsvolle und nachhaltige Produktion und Verwendung von Printprodukten zu fördern. Darüber hinaus will Two Sides häufigen Missverständnissen in Bezug auf ökologische Aspekte begegnen. Mit sorgfältig recherchierten und nachprüfbaren Fakten wird die Attraktivität und Nachhaltigkeit von Papier und Printprodukten dargestellt.

Vision

Mit Two Sides will die Wertschöpfungskette Print – allen voran Papierindustrie und Druckbranche – sicherstellen, dass in einer Welt knapper Ressourcen der einzigartige, wiederverwertbare und erneuerbare Rohstoff Papier auch von künftigen Generationen sinnvoll genutzt werden kann. Two Sides widmet sich darüber hinaus der Aufgabe, den Einsatz von Papier und Printprodukten in Marketing und Unternehmenskommunikation zu fördern. Papier und Printprodukte werden sich auch künftig als vielseitige, wirkungsvolle und schlagkräftige Medien bewähren, die unseren Horizont erweitern und uns Wissen vermitteln.

Two Sides